Telefon: +49 (0) 6026 99577-0
Telefon: +49 (0) 6026 99577-0

Category

Produktinfos

Silikonfrei: Kunststoffpflege Gel

Kunststoff- oder Gummiteile im Aussenbereich werden stark beansprucht und können meist eine besonders intensive Pflege vertragen. Hier eignet sich unser silkonfreies Kunststoffpflege Gel ganz besonders.

Die Reinheit der mikrokristallinen Wirkstoffe in Pharmaqualität ist extrem hoch. Das sorgt für ein besonders langanhaltendes Seidenmatt-Finish auf Kunststoff- und Gummiteilen.

Das POLYTOP KUNSTSTOFFPFLEGE GEL ist nicht für den Innenraum geeignet. Kunststoffe im Interieur nehmen meist nicht so viel Pflegemittel auf, wie stark ausgeblichene Teile außen am Fahrzeug. Genau hier punktet unser Produkt: Durch die Gel-Viskosität können sehr hohe Schichtstärken beim Auftragen erzielt werden.

Durch die silikonfreie Rezeptur sind auch keine Probleme z.B. beim späteren Lackieren angrenzender Lackflächen zu erwarten!

Anti-Kalk Detailer VELOX CARE mit neuer Rezeptur

Ab sofort hat VELOX CARE hat eine neue Rezeptur!

Unsere Labortests zeigen eine deutliche Verbesserung des Kalklösevermögens. Damit sind auch besonders hartnäckige Wasserflecken kein Problem. Der pH-Wert bleibt dabei knapp über 2,0.

Das anwendungsfertige VELOX CARE ist eine glanzauffrischender Detailer mit spezieller Anti-Kalkflecken Formel und ist ideal für die Lackauffrischung und die Erhaltungspflege nach einer Fahrzeugwäsche.

Erhältlich ist VELOX CARE in 500 ml oder 10 Liter.

NEOX® GLAZE ist unsere neue Keramik-Versiegelung

Unter der eingetragenen Marke NEOX® haben wir eine neue Produktlinie rund um eine Keramik-Polymer-Versiegelung auf den Markt gebracht.

Das POLYTOP NEOX® SYSTEM ist ein vollständig neu entwickeltes Konzept einer Keramik-Polymer-Beschichtung für lackierte Außenflächen an Fahrzeugen. Das System besticht durch optimal aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten und hebt sich durch eine besonders einfache und leichte Verarbeitung ab.

Neben dem Fluid NEOX® PREP zur optimalen Vorbereitung der Lackoberfläche stellt NEOX® GLAZE den Kern des Konzeptes dar. Diese extrem widerstandsfähige, schmutzabweisende Beschichtung geht eine reaktive und dauerhafte Verbindung mit der Lackoberfläche ein. Einsetzbar ist das Ganze auf Glanz- und Mattlackierungen mit Klarlack und auf Felgen.

NEOX® GLAZE kann in mehreren Schichten aufgetragen werden. Die Schutzwirkung gegen Oxidation, Salz, Säuren, Insekten und Flugrost hält aber schon bei einer Schicht für ca. 20.000 bis 30.000 km Laufleistung an.
In diesem Zeitraum kommt der Fahrzeugbesitzer in den Genuss eines dauerhaften Easy-to-Clean-Effektes, einem intensiven Wasser-Abperleffekt und einem optischen Wet-Look-Finish.

Ganz ohne Vorkenntnisse in der Lackaufbereitung – und damit auch für Endkunden interessant – kann NEOX® BOOSTER als Topping oder zur Nachpflege verwendet werden. Der zum NEOX® SYSTEM gehörende Detailer beseitigt leichte Verschmutzungen. Glanz, Farbtiefe, Glätte und Hydrophobie der Lackoberfläche werden nochmals signifikant verstärkt.

Zu den Basiskomponenten zählen auch die Applikationstücher NEOX® RAGS und das Applikationspad NEOX® APPLICATOR. Diese sind natürlich auch im umfangreichen NEOX® STARTER-SET enthalten, dessen Inhalt für die Beschichtung von 1 bis 2 Fahrzeugen ausreicht.

Als Lieferant für gewerbliche Anwender unterstützt POLYTOP seine Kunden mit Point-of-Sale-Material wie Werbebannern, Postern, Spiegelanhängern und Flyern zur Bewerbung beim Endkunden.

Wer sich nun intensiver mit dem POLYTOP NEOX® SYSTEM auseinandersetzen möchte, kann sich im Rahmen eines Workshops durch die POLYTOP Gebietsverkaufsleiter schulen lassen und erhält dafür ein Zertifikat.

FERROX LIQUID – Der „Hidden Champion“ in unserem Sortiment

FERROX LIQUID ist regelrecht ein Einzelkämpfer in unserem Programm. Eigentlich ist es eine Politur – sogar mit Versiegelungskomponenten – aber bei den Schleifpasten, Polituren und Versiegelungen in unserem Produktsortiment ist es nicht zu finden.

Viel dünnflüssiger als eine normale Politur für Lackoberflächen reinigt, poliert und konserviert FERROX LIQUID Edelstahl, Chrom, Aluminium und alle sonstigen unlackierten Metalloberflächen.
Und die sind gar nicht mal so selten, auch außerhalb der Oldtimer-Szene. Auspuff-Endrohre, polierte Felgen und sogar große Flächen wie LKW-Tanks sind das perfekte Einsatzgebiet für die flüssige Politur.

Aber bitte nicht auf eloxierten Teilen und chrombedampften Kunststoffen einsetzen. Die Oberflächenschicht ist hier für eine mechanisch wirkende Politur viel zu dünn.

Wir haben uns bei der Entwicklung auch die Klassiker in Sachen Metallpolitur angesehen. Viele Produkte sind nicht ohne Grund sehr beliebt und seit vielen Jahren unverändert am Markt. Um noch einen drauf zu setzen, haben wir auf eine besonders leichte Verarbeitung geachtet (Easy on / Easy off-Formel) und die Rezeptur silikon-, ammoniak- und aromatenfrei abgestimmt. Das macht sich im angenehmeren Geruch und auch sonst während der Verarbeitung bemerkbar.

Und warum jetzt „Politur“ und nicht „Schleifpaste“? Weil FERROX LIQUID eben auch spezielle Versiegelungskomponenten enthält und dadurch der Korrosion bzw. Oxidation vorbeugt.

Wer sich jetzt fragt, ob man unlackiertes Metall nicht auch mit einer POLYTOP DIAMANT-Schleifpaste bearbeiten kann, bekommt die Antwort: Jain! Kann man so machen, ist aber nicht optimal.
FERROX LIQUID hat nicht nur einen viel intensiveren Cut, sondern lässt sich auch deutlich länger ausarbeiten. Diese Standzeit wird auf blankem Metall für ein spurenfreies Hochglanz-Finish einfach benötigt.

Profi-Tipp:

Wenn beim Blick in die spiegelnde Oberfläche die eigene Pupille klar zu erkennen ist, ist man auf dem richtigen Weg!


Handverarbeitung:
Mit einem Microfasertuch oder weichen Baumwolltuch auf die Oberfläche auftragen und auspolieren. Den dunklen Rückstand mit einem weichen Microfasertuch entfernen.

Maschinenverarbeitung: Für maschinelle Verarbeitung ist ein geeignetes Polierpad je nach Oberfläche auszuwählen. Unbedingt vorher Test an verdeckter Stelle vornehmen!

Wer für sich jetzt Bedarf an unserem „Hidden Champion“ feststellt, findet FERROX LIQUID in unserem Shop:

Zum Produkt

NEUE VERSION DES POLYTOP VERKAUFSDISPLAYS

Diese deutlich attraktivere Version des Verkaufsdisplay von POLYTOP ist ab 500,00 EUR Nettoumsatz mit Kleingebinde 500 ml als kostenlose Zugabe über den Außendienst möglich!

MEHR INFOS ZUM DISPLAY
https://www.polytop-shop.de/verkaufsdisplay-kunststoff.html

WIEDER ERHÄLTLICH: COPOLYMERE ENTWACHSER IN 10 LITER

Das Produkt Copolymere Entwachser 10 L (Art-Nr. 30800010) ist aufgrund enstprechender Nachfrage wieder im Verkaufsprogramm. In den nächsten Tagen wird er auch wieder im Onlineshop verfügbar sein.

https://www.polytop-shop.de/copolymere-entwachser-10-l.html

POLYSTAR® auch in der 1 Liter-Version

Ab sofort ist unser effektiver Allzweckreiniger Polystar® als Konzentrat im 1 Liter-Gebinde erhältlich. Die Rezeptur ist unverändert und entspricht exakt der Kanisterware der Artikelnummer 1770….

POLYSTAR® ist VDA-Konform und ein echter Alleskönner. Beseitigt nahezu alle Arten von Verschmutzungen im Kfz-Bereich. Einsetzbar auf Lack, Glas, Kunststoff, Innenverkleidungen und Textilien.

ZUM ANGEBOT IM SHOP
https://www.polytop-shop.de/polystar-1-l.html

DIE NEUE HANDLICHKEIT BEI POLYTOP

Die meisten unserer bekannten Schleifpasten, Polituren und Versiegelungen gibt es nun auch im 250 ml-Gebinde. Mit der Abfüllung in kleine Flaschen reagieren wir auf die zunehmende Nachfrage nach besonders handlichen Formaten.

Diese kleinere Größe eignet sich perfekt, um ein Produkt immer dabei zu haben oder im Zweifelsfall lieber mehrere verschiedene Lackpflege-Produkte parat zu haben, anstatt nur eine große 1 Liter-Flasche zu bestellen.

Die bereits verfügbaren Sorten gibt´s im POLYTOP Onlineshop – weitere Sorten folgen:
https://www.polytop-shop.de/lackaufbereitung/

Unser MICROFASERTUCH DUO gibt es ab sofort in einer neuen Version!

Das superflauschige Microfasertuch mit zwei verschiedenen Florhöhen kommt jetzt mit ultraschall-geschnittenen Kanten ohne Umkettelung und 520 gr./qm (früher 450 gr./qm)!

Ideal für Finish-Arbeiten bei der Lackpflege. Besonders lackschonend.

1 2 3 5